Entwicklertagebuch Purpurschuppe

 

 

Was gibt es Neues, was ist geplant?

Inhaltsverzeichnis (chronologisch, Neuestes zuerst):

Informartion: Das alte Entwicklertagebuch ist ab sofort hier einzusehen: Entwicklertagebuch

Tagebucheintrag vom 21.10.2016

Tagebucheintrag vom 19.10.2016

 

 

21.10.206

  • Das Gleißendes Licht wird nicht mehr länger von Feuerresistenz beeinflusst, sondern hat eine neue Mechanik erhalten. Dementsprechend ist der Schaden noch nicht final, wir haben eine Auge darauf und testen intern selbst noch einmal gründlich.
  • Auch im Sumpfland hat sich was getan:  So  haben wir dem Ganzen eine etwas andere Richtung verpasst, mit dem Ziel, sich vom leveln mit dem Flammenarmband zu entfernen. Wir haben uns die Frage gestellt, wozu Heldinnen und Helden Waffen tragen und Zauber lernen, wenn man aufgrund der Gegebenheiten unweigerlich zu besagtem Armband greift. Die Senkung der Manakosten diverser Zauber war ein erster Schritt in die gewünschte Richtung und ein weiterer Schritt war nun, die Monster dahingehend anzupassen, das aktives kämpfen und zaubern sinnvoll stattfinden kann. Auch hier haben wir ein strenges Auge darauf, die Änderungen im Sumpfland siehe wie folgt:

    Monster

    -Verdammtes Wesen spawnt nun weiter Abseits der Treppe, um Spieler beim betreten vor sofortigen Angriffen zu schützen
    -Verdammtes Wesen zaubert Fluch nun nicht mehr unverhältnismäßig oft und verfügt über etwas weniger Lebenspunkte
    -Brückenwächter zaubert Verheddern und Schweigen der Lämmer nun etwas weniger häufig
    -Sumpfgoblin hat nach unzähligen Schlägen auf den Kopf sein Manaleck verlernt
    -Sumpfmolche widmen sich ab sofort nur noch dem Nahkampf
    -Die Lebenspunkte der Riesenechse wurden reduziert und sie zaubert nur noch ihren Feuerball
    -Schlammwerfer tun das was sie am besten können, nämlich mit Schlamm werfen. Ab sofort lassen sie ihre Wasserzauber Zuhause. Ihr Leben wurde leicht reduziert
    -Sumpfgeister, Torfgräber und Untote Seemänner gewähren künftig etwas mehr Erfahrung
    -Der Torwächter zaubert Rüstungsschmelze und Fluch nicht mehr unverhältnismäßig oft
    -Sumpfwächter zeigen sich in Zukunft weniger aufgebläht, auch ihr Leben wurde etwas reduziert.

    Abgesehen von Monstern die nun mehr Erfahrungspunkte bieten, bleiben die Erfahrungspunkte aller anderen nahezu identisch.

 

19.10.2016

  • Erster Patch seid fast 3 Jahren, diesmal von einem komplett neuem Entwickler Team
  • Die Manakosten für verschiedene Zauber (kann man im Forum einsehen) wurden nach unten korrigiert.